gültig ab: 15.03.12

 

1. ALLGEMEINES

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die Firma Sports and More Manthey UG haftungsbeschränkt, Weiherweg 1, D-35799 Merenberg. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn wir ihnen schriftlich oder firmenmäßig gefertigt zugestimmt haben. Mit dem Anklicken der Checkbox im Warenkorb vor Abgabe der Bestellung "Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Sports and More Manthey UG haftungsbeschränkt, Weiherweg 1, 35799 Merenberg gelesen und akzeptiere diese.", erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

Die Darstellung der Produkte auf der Website stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Alle Angebote auf unserer Website sind freibleibend, unverbindlich und nur erhältlich solange der Vorrat reicht.
Durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ am Ende des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Diese E-Mail gibt nur den Inhalt Ihrer Bestellung wieder und bestätigt deren Eingang, sie ist noch keine auf einen Vertragsabschluss gerichtete Erklärung. Ein Vertragsabschluss über die bestellte Ware kommt erst zustande, wenn wir das Angebot annehmen, indem wir das bestellte Produkt an Sie versenden oder den Versand des Produktes mit einer weiteren E-Mail (Versandbestätigung) an Sie bestätigen. Über Produkte aus ein- und derselben Bestellung, die nicht versandt werden oder nicht in der Versandbestätigung erwähnt sind, kommt ein Kaufvertrag (noch) nicht zustande.
Kann die Firma Sports and More Manthey UG haftungsbeschränkt, Weiherweg 1, 35799 Merenberg Ihr Angebot nicht annehmen, erhalten Sie anstelle der Annahme Ihrer Bestellung eine Information über die Nichtverfügbarkeit. Bereits erbrachte Gegenleistungen erhalten Sie umgehend erstattet. Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Firmenstandort (D-35799 Merenberg, Weiherweg 1).


2. BESTELLEN

Um zu bestellen, ist es erforderlich, dass Sie ein Kundenkonto anlegen oder sich in ein von Ihnen bereits früher angelegtes Kundenkonto einloggen. Die Neuanlage eines Kundenkontos kann nur erfolgreich abgeschlossen werden, wenn folgende Daten angegeben werden:

-          Vor- und Zuname

-          Straße, Straßennummer

-          Ort

-          Email - Adresse

-          UST ID NR. bei Gewerbetreibenden

Haben Sie bereits ein Kundenkonto angelegt, reicht für die folgenden Bestellungen die Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort, welches bei der Registrierung festgelegt wird. Damit es nicht zu Fehllieferungen kommt bitten wir Sie, eventuelle Adressänderungen umgehend vorzunehmen oder uns z.B. per E-Mail mitzuteilen.

3. VERTRAGSSPRACHE

Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Daten, Informationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.

 

4. PREISE

Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive Ust. zuzüglich aller mit dem Versand nach Österreich entstehenden Spesen. Sie sind vor Vertragsschluss im Warenkorb und danach in der an den Kunden übersendeten Bestellbestätigung ersichtlich. Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers (Infos dazu erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Zollamt).

Bei Verkäufen an Kunden außerhalb der EU fällt keine Umsatzsteuer an, diese müssen aber die jeweiligen nationalen Einfuhrabgaben entrichten. Bei Verkäufen an Unternehmer innerhalb der EU fällt unter Nachweis der UID keine deutsche Umsatzsteuer an, diese haben dafür die Umsatzsteuer in ihrem Heimatstaat zu entrichten. Die Verrechnung erfolgt in Euro. 

 

5. RÜCKTRITTSRECHT

Verbraucher, Österreich

Verbraucher können von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder von einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung ohne Angaben von Gründen zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beträgt sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Die Frist beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Sind die unternehmerischen Informationspflichten nach § 5d Abs. 1 und 2 KSchG nicht erfüllt, so beträgt die Rücktrittsfrist drei Monate ab dem im vorigen Satz genannten Zeitpunkt. Kommt der Unternehmer seinen Informationspflichten innerhalb dieser 3- Monatsfrist nach, so beginnt die Rücktrittsfrist von 7 Werktagen mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen durch den Unternehmer zu laufen. Der Rücktritt ist in Textform (z.B. E-Mail, Brief, Fax) zu erklären. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

Die Rücktrittserklärung ist zu richten an:


Sports and More Manthey UG (haftungsbeschränkt)

Frau Juliane Manthey

Weiherweg 1

D-35799 Merenberg

Telefon +49 (6471) 5169170

Telefax +49 (6471) 5169171

E-Mail-Adresse: info@kintex-sports.at

Steuernummer 2024381406

USt-IdNr. DE281669715

Registerart und -sitz Deutschland, Amtsgericht Limburg an der Lahn

Registernummer HRB4852

 

RÜCKTRITTSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Rücktritts hat der Unternehmer die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen zu erstatten und den vom Verbraucher auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand zu ersetzen. Der Verbraucher hat die empfangenen Leistungen zurückzustellen und dem Unternehmer ein angemessenes Entgelt für die Benutzung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen; die Übernahme der Leistungen in den Gewahrsam des Verbrauchers ist für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung muss der Verbraucher keinen Wertersatz leisten. Ist die Rückstellung der vom Unternehmer bereits erbrachten Leistungen unmöglich oder untunlich, so hat der Verbraucher dem Unternehmer deren Wert zu vergüten, soweit sie ihm zum klaren und überwiegenden Vorteil gereichen.
Der Verbraucher trägt die Kosten der Rücksendung. Verpflichtungen zur Rückerstattung von Zahlungen müssen dem Verbraucher gegenüber innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rücktrittserklärung erfüllt werden.

 

WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen missen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen missen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

BESONDERE HINWEISE

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

7. ZAHLUNG

Bei Bestellungen die wir versenden, akzeptieren wir folgende Zahlarten: Kreditkarte ( MasterCard, Visa und American Express ) und Vorkasse. Gesonderte Gebühren fallen bei der Verwendung dieser Zahlarten nicht an. Bei Gewerbebetreibenden ist nach der zweiten Bestellung auch eine Lieferung auf Rechnung möglich.

Die Kreditkartenzahlung wird über die

Bank 1 Saar eG

Kaiserstraße 20, D-66111 Saarbrücken
Postfach 10 26 32, D-66026 Saarbrücken

Telefon: +49 - 6 81 /30 04 -0
Telefax: +49 - 6 81 /30 04 - 42 00
E-Mail:
bank1saar@bank1saar.de
SWIFT-Code: SABA DE 5 S
Telex: 4 421 374 sbsb d
Bankleitzahl: 591 900 00

Vorstandsmitglieder: Heiner Löhl,
Herbert Bauer, Gerhard Gales, Kurt Reinstädtler

Aufsichtsratsvorsitzender: Dipl.-Kfm. Klaus J. Heller

Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.
Graurheindorfer Str. 108, D-53117 Bonn, Tel.: +49 - 228 / 2070 und
Lurgiallee 12, D-60439 Frankfurt, Tel.: +49 - 69 / 95 95 20

Sitz der Genossenschaft: D-Saarbrücken
Eintragung: Amtsgericht D-Saarbrücken 17 Gen.-Reg. Nr. 317

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 138 170 609

Sicherungseinrichtung:
Mitglied in der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

 

Die 1&1 Internet AG ist ein Unternehmen der United Internet Gruppe

 

Anschrift:

Deutschland:1&1 Internet AGElgendorfer Str. 5756410 Montabaur

Österreich:1&1 Internet AGMariahilfer Str. 207/PF 1201150 Wien

 

Vorstände:

Henning Ahlert, Ralph Dommermuth, Matthias Ehrlich, Robert Hoffmann, Markus Huhn, Hans-Henning Kettler, Dr. Oliver Mauss, Jan Oetjen.

 

Aufsichtsrats-Vorsitzender:

Michael Scheeren

Handelsregister:

Amtsgericht Montabaur / HRB 6484

 

Umsatzsteuer-Ident Nummer:

DE811247114

 

Telefon:

Sie erreichen uns täglich rund um die Uhr unter:

(+49) 721 96 00kostenfrei aus dem Netz der 1&1 Internet AG, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend.

E-Mail: info@1und1.de

 

Abgewickelt.

 

8. ZAHLUNGSVERZUG

Der gesetzliche Zinssatz bei Geldforderungen zwischen Unternehmern aus unternehmerischen Geschäften beträgt 8 (acht) Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Dabei ist der Basiszinssatz, der am letzten Tag eines Halbjahres gilt, für das nächste Halbjahr maßgebend. Anknüpfungszinssatz für die Verzugszinsenberechnung im Geschäftsverkehr gemäß § 1333 Abs. 2 ABGB. Die gesetzlichen Verzugszinsen im nichtgeschäftlichen Verkehr, also zwischen Konsumenten und Unternehmern einerseits bzw. zwischen Konsumenten untereinander andererseits, werden, da sie nicht in den Anwendungsbereich der Zahlungsverzugsrichtlinie fallen, mit 4 (vier) Prozentpunkten unverändert belassen.
http://zinsklauseln.oenb.at

 

9. MAHN- UND INKASSOSPESEN

Der Vertragspartner verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug, die uns zustehenden Mahn- und Inkassospesen soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig und im Verhältnis zur Forderung angemessen sind, zu ersetzen, wobei er sich im Speziellen verpflichtet, im Falle der Beiziehung eines Inkassobüros die uns dadurch entstehenden Kosten, soweit diese nicht die Höchstsätze der Inkassobüros gebührenden Vergütungen laut Verordnung des BMWFJ überschreiten, zu ersetzen.

Sofern wir das Mahnwesen selbst betreiben, verpflichtet sich der Schuldner, pro Mahnung einen Betrag von EUR 12.-, sowie für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von EUR 5.- jeweils zu bezahlen.

 

10. ANNAHMEVERZUG

Für den Annahmeverzug bei Kunden, die als Unternehmer bestellt haben, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von EUR 0,1 pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen. Gleichzeitig bestehen wir auf Vertragserfüllung.

 

11. EIGENTUMSVORBEHALT

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bzw. an den von uns bearbeiteten oder erstellten Medien bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vor. Veräußert der Kunde Eigentumsvorbehaltsware weiter, so hat er ebenfalls den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten. Zugriffe Dritter auf unsere Eigentumsvorbehaltsware hat der Kunden unverzüglich anzuzeigen. Verpfändungen, Sicherungsübereignungen und ähnliches der Eigentumsvorbehaltsware sind nur mit unserer vorherigen Zustimmung zulässig. Wird bei Zahlungsverzug nach Mahnung nicht sofort Zahlung geleistet, so ist unsere Eigentumsvorbehaltsware unverzüglich herauszugeben. Rücknahmekosten gehen zu Lasten des Kunden.

 

12. DATENSCHUTZ

Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter (Link zu Regelungen Datenschutz).

( wird noch verlinkt, wenn die Seite besteht )

 

13. GEWÄHRLEISTUNG, HAFTUNG, GARANTIE

Die Gewährleistung begrenzt sich auf die gesetzliche Frist. Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung).

Auftretende Mängel sind möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben. Ist der Kauf für den Kunden ein Handelsgeschäft (B2B), so hat er bis spätestens 2 Wochen nach Erhalt die Ware zu untersuchen und uns unverzüglich bei Auffinden eines Mangels diesen anzuzeigen.

Unser Unternehmen haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Personenschäden bzw. bei Verbrauchergeschäften. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, ist ausgeschlossen, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt. Unser Unternehmen als Betreiber des im Impressum genannten Webshops erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen. Die Garantie ist beim Garantiegeber (beim Hersteller/ manchmal auch beim Verkäufer, falls dieser der Hersteller ist) geltend zu machen und erfolgt nach dessen Bestimmungen. Durch die Inanspruchnahme der Garantie wird die gesetzliche Gewährleistung nicht eingeschränkt.

 

14. ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND

Für Konsumenten iSd Art 5 EVÜ gelten deren nationale zwingende konsumentenschutzrechtliche Bestimmungen.
Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung deutschen Rechts.
Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen.

Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird, sofern der Vertragspartner Unternehmer ist, unser Firmensitz - D-35799 Merenberg, Weiherweg 1- als Gerichtsstand vereinbart.

Ist der Vertragspartner Verbraucher, so kann er Klagen gegen unser Unternehmen entweder in Deutschland oder vor den Gerichten des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet er seinen Wohnsitz hat (z.B. Österreich), erheben. Hatte der Vertragspartner zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung in Deutschland, so können Klagen des Vertragspartners gegen unser Unternehmen nur vor deutschen Gerichten erhoben werden.

Für Verbraucher, die im Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung in Deutschland haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

 

15. URHEBERRECHT

Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Site der Firma Sports and More Manthey UG ( haftungsbeschränkt ), Weiherweg 1, D-35799 Merenberg dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz nach deutschem Urheberrecht. Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck einzelner Seiten der Website sind nur zum Zweck einer Bestellung bei unserem Unternehmen erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

 

16. LIEFERUNG

Leistungsinhalt/Lieferung: Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot im Shop inhaltlich jederzeit zu verändern. Die Preise für die von uns angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten keine Transportkosten. Diese werden vor Abgabe der Bestellung im Warenkorb angegeben. Sind nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar, werden die sofort lieferbaren umgehend und weitere sobald diese verfügbar sind, nachgeliefert. Die Lieferung erfolgt durch einen Dienstleister unserer Wahl, z.B. DHL, Spedition. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an das Transportunternehmen über. Die Gefahr geht allerdings auf den Kunden bei Übernahme der Ware über.

 

17. VERSANDKOSTEN

Die Versandkosten finden Sie hier (Versandkosten)

 

18. SONSTIGES

Regressforderungen im Sinne des Produkthaftungsgesetzes sind ausgeschlossen, es sei denn, der Anspruchsteller weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.

Der Vertragspartner verzichtet auf die Möglichkeit der Aufrechnung. Dies gilt jedoch nicht gegen über Verbrauchern.

Wir empfehlen, an uns gerichtete Erklärungen, Anzeigen, etc. in Schriftform an uns zu richten.

Sollten ein oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.


 

 

 

 

PRIVATSPÄHRE UND DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
 

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG IHRER DATEN

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie einkaufen möchten oder bestimmte Funktionen unserer Website nutzen wollen, werden personenbezogene Daten erhoben.

 

DATENEINGABE

Damit Sie im Shop bestellen und wir Ihre Bestellung bearbeiten können, benötigen wir folgende Daten des Kunden: Vorname, Nachname, Email-Adresse, Straße, Postleitzahl, Ort, Land und Telefonnummer. Vor einer Bestellung ist eine Registrierung erforderlich, bei der die o.g. Daten erhoben und gespeichert werden. Falls Sie sich registrieren, bekommen Sie unmittelbar nach der Registrierung Ihre Zugangsdaten als E-Mail zugesendet. So haben Sie Ihren Benutzernamen jederzeit zur Hand. E- Mail-Adresse und Telefonnummer benötigen wir zur schnellen Kontaktaufnahme mit Ihnen bei Nachfragen und Auskünften im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung.

 

NUTZUNG UND WEITERGABE IHRER DATEN

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Vertragserfüllung und streng nach den gesetzlichen Vorschriften. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, z.B. Bank oder Post. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen und sind uns gegenüber vertraglich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet.
Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung zu stellen.
 

SPEICHERUNG VERTRAGSTEXT

Wir speichern Ihre Bestellung, und senden Ihnen die Bestellbestätigung per E-Mail zu. Dies gilt auch für die weiteren Schritte (Versandbestätigung, Lieferschein …).

Wir und in unserem Auftrag tätige Dienstleister sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

VERWENDUNG VON COOKIES

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu er- kennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

 

AUSKUNFTSRECHT

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sofern es gesetzlich möglich ist.

 

DATENSCHUTZINFORMATION

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte schriftlich an:

Sports and More Manthey UG ( haftungsbeschränkt )

Frau Juliane Manthey

Weiherweg 1

D-35799 Merenberg

Telefon +49 (6471) 5169170

Telefax +49 (6471) 5169171

E-Mail-Adresse info@kintex-sports.at



Steuernummer 2024381406

USt-IdNr. DE281669715

Registerart und -sitz Amtsgericht Limburg an der Lahn

Registernummer HRB4852

 

Warenkorbübersicht
Im Warenkorb befinden sich keine Produkte.
Suche
Kunden-Anmeldung
Kontaktbox
Erreichen Sie uns von
Montag - Freitag in der Zeit von
10.00 Uhr - 18.00 Uhr
telefonisch unter
+49-6471-5169170
oder einfach per Email unter
info@kintex-sports.at
Zahlungen
Logo Mastercard und Visa.jpegLogo Amex.jpeg
Lieferung und Versandkosten

Logo DPD.jpeg

Die Lieferung in Österreich ist ab einem Warenwert von 40€ Versandkostenfrei